►Beschädigte Haut

6548429_s_


Beschädigte Haut hat eine gestörte Barrierefunktion.

 Beschädigte Haut


 Beschädigte Haut hat eine gestörte Barrierefunktion.
die Haut kann durch externe Faktoren Reize wie Kälte und Trockenheit Schäden durch Verbrennungen, Schnittwunden, Abschürfungen oder
Stichverletzungen betroffen.
Die Haut kann natürlich spröde sein. Das Sprödigkeit kann zur Bildung von Chaps auf Händen auf den Lippen, Ausschlag, Entzündung oder Schluchten Mundwinkel auf die Lippen zu führen.
Auch kann die Beschädigung die Folge einer dermatologischen Verfahren, wie beispielsweise die Entfernung einer Warze, einem kleineren chirurgischen Eingriff, eine Laserbehandlung, Schälen oder ästhetischen Behandlungen.

Tamanu Öl™ unterstützt die Widerstandsfähigkeit der Haut. Die melanesischen Bevölkerung hat bereits angedeutet, dass ihre Wunden schneller heilen.
Das Öl enthält sowohl anti virale und antibakterielle Eigenschaften.

Melanesischen Menschen nutzen bis heute
Tamanu Öl™ ;

•  Eiternde Wunden
•  Geschwüre
•  Schürfwunden
•  Schnitte
•  Exkoriation
•  (anal) Schluchten
•  Trockene Lippen
•  Trockene Haut
•  Leichte Verbrennungen
•  Ausschlag
•  Dermatologische Hautproblemen
•  Sonnenbrand
•  Schutz von der Sonne
•  (Akne) Narben
•  Hautallergie
•  Haarausfall
•  Frostbeulen 
 
Pur Tamanu Öl™ kann direkt an die verletzte Haut aufgetragen werden.
Ein paar Tropfen reicht.
Pur Tamanu Öl™ mit sauberen Händen aufbringen.
 
Die Wirkstoffe in Tamanu Öl™ ist in vielen klinischen Fällen untersucht
Das Öl ist eine großartige Ressource für kosmetische Formeln
mit Anti-Alterung der Haut, verlangsamt die Hautalterung,
die Wiederherstellung Fähigkeit der Haut unterstützen, Zellschütz.